Spezial-Abo

Florence + The Machine covern Justin Biebers „Where Are U Now“

von

Anscheinend gibt es da draußen mehr „Belieber“ als angenommen. Nachdem schon Chvrches sich als Justin-Bieber-Fans outeten und dessen Single „What Do You Mean?“ während ihrer „BBC Radio 1 Live Lounge Session“ coverten, zogen Florence + The Machine am Dienstag, den 29. September, in der gleichen Radio-Sendung mit ihren Kollegen aus Glasgow gleich.

Florence Welch und ihre Band entschieden sich jedoch für die von Jack Ü, dem Duo bestehend aus Skrillex und Diplo, produzierte und von Bieber gesungene Nummer „Where Are U Now“.

Ob noch weitere Bieber-Cover in der von Clara Amfo moderierten Sendung folgen werden, bleibt offen.

Hört euch die Coverversion hier an:


„Positions“: Ariana Grande zeigt sich in neuem Musikvideo als Präsidentin
Weiterlesen