Gestatten: Der wahnsinnig gute Trailer zu „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

Ein Mädchen wird ermordet, die Polizei ermittelt nicht zügig genug. Was also tut die Mutter? Sie stellt Werbeschilder auf, deren Sprüche die Polizei zum Handeln auffordern. Mit dieser Prämisse beginnt „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“, der neue Film von Martin McDonagh, der zuletzt „7 Psychos“ und „Brügge sehen…und sterben?“ gedreht hat.

Die wütende Mutter heißt hier Mildred und wird von Frances McDormand gespielt, Polizeichef Bill wird von Woody Harrelson verkörpert. Sam Rockwell und Abbie Cornish sind ebenfalls Teil des Kleinstadtwahnsinns, der sich hier entfaltet.

Der Trailer zu „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ ist nun erschienen und macht einen sehr, sehr guten Eindruck. Der deutsche Kinostart wird in wenigen Monaten erfolgen, einen konkreten Termin gibt es aber noch nicht.


So verbessert Ihr den Sound Eures Smartphones (Android und iOS)
Weiterlesen