Mighty Oaks im Livestream mit  


Giorgio Moroder präsentiert neuen Remix von Donna Summers „Love To Love You Baby“

von

Beim schwedischen Way Out West Festival hat Giorgio Moroder einen brandneuen Remix von Donna Summers “Love To Love You Baby“ präsentiert. In seiner Anmoderation hört man den seit Daft Punks RANDOM ACCESS MEMORIES wieder weltweit angesagten DJ und Produzenten noch sagen, dass er das Stück erst am Abend zuvor im Flugzeug fertig gemischt habe, bevor das Publikum in Jubelschreie ausbricht.

“Love To Love You Baby“ wurde von Donna Summer gemeinsam mit Giorgio Moroder 1975 aufgenommen und verhalf der Sängerin zum finalen Durchbruch als Disco-Queen. Vor ihrer Veröffentlichung geriet die Original-Aufnahme über Umwege in die Hände von Casablanca-Records-Präsident Neil Bogart, der anschließend Moroder kontaktierte und vorschlug das Lied auf 20 Minuten zu verlängern. Die finale Version von “Love To Love You Baby“ wurde schließlich 17 Minuten lang und nahm auf der originalen Vinyl-Veröffentlichung die gesamte erste Seite ein. Hier gibt es jetzt den kurzen, aber nicht weniger intensiven Remix von Giorgio Moroder zu hören:



„Lost In Translation“: Alles, was Ihr noch nicht über Sofia Coppolas Meisterwerk wusstet
Weiterlesen