Hier sehen: Father John Misty mit „I Love You, Honeybear“ im französischen TV

von

Das französische TV-Format „Le Grand Journal“ ist eine gute Anlaufstelle für Live-Auftritte jeglicher Art. Ähnlich wie in der britischen Show „Later with Jools Holland“ geben sich dort die aktuellen Vertreter der Musiklandschaft die Klinke in die Hand.

So konnte natürlich auch Father John Misty nicht auf einen Besuch in Paris verzichten. Er trug dort den Song „I Love You, Honeybear“ von seinem gleichnamigen Album aus dem vergangenen Jahr vor und legte sich mächtig ins Zeug – mit mehreren Kniefällen während der Performance. Aber seht selbst:

Father John Misty tourt derzeit durch Europa, spielt am 25. Mai sogar in Berlin. Danach zieht er weiter nach Dänemark und Schweden.

Der Sänger tauchte kürzlich auch in einem Teaser-Video der australischen Band The Avalanches auf, die 15 Jahre nach ihrem Debüt ein zweites Album veröffentlichen wollen und dabei tatkräftige Unterstützung von Father John Misty und Ariel Pink hatten. So scheint es zumindest in dem Clip.


Mit Post Malone und 6ix9ine: 11 Fakten über Gesichts-Tattoos
Weiterlesen