Ian Curtis und Joy Division: die besten Bilder

von

Heute vor 32 Jahren erhängte sich Joy-Division-Sänger Ian Curtis in seiner Wohnung. Lebendig bleibt Curtis durch die Musik seiner ehemaligen Bandkollegen, die nach seinem Tod New Order gründeten. Durch den Spielfilm „Control“ von Anton Corbijn, leider auch durch den Versuch der Disney-Company, ein „Unknown Plaesures“-Shirt mit Maus-Ohren-Motiv auf den Markt zu bringen.

Vor allem aber bleibt Ian Curtis lebendig durch die Musik seiner Band.

Unsere Galerie zeigt Bilder, die zwischen 1979 und 1980 entstanden.


Fotos: So präsentierten sich die Gorillaz live in der Berliner Wuhlheide 2022
Weiterlesen