Highlight: 30 Jahre World Wide Web: Mit diesen 10 Erfindungen hat das Internet die Musikwelt verändert

Instagram launcht neue Daumenkino-App „Boomerang“

Die Macher der Foto-App Instagram haben angekündigt, eine weitere eigenständige App namens Boomerang zum Download zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich dabei um ein Programm, mit dem man Mini-Clips im Daumenkino-Format erstellen kann.

Mit Boomerang lassen sich kurze Bildsequenzen aufnehmen, die zu einem Mini-Video zusammengefügt werden und anschließend vorwärts und rückwärts abgespielt werden können. Kerzen auspusten oder ein Salto auf dem Trampolin werden somit zu lebendigen Erinnerungen, die sich, na klar, auf Instagram teilen lassen. Eine Anmeldung für die Benutzung der App ist nicht notwendig.

Instagram hat bereits die eigenständigen Apps „Layout“ und „Hyperlapse“ herausgebracht, mit denen Film- und Foto-Fans ihre Ereignisse in Collagen und Time-Lapse-Clips verwandeln können. Das neueste Programm aus der Instagram-Familie wird demnächst kostenlos für iOS und Android zur Verfügung stehen.

Kooperation

Wie die kleinen Clips aussehen, könnt ihr in diesem Video sehen:


„Get Out“ in klein: James Blake und Travis Scott zeigen Video zu „Mile High“
Weiterlesen