iPhone-Hüllen: Welche sind die besten Cases für Styler, Audiophile und Tollpatsche?

Wir bewegen uns abseits von Panzerfolie, sperrigen Akku-Hüllen und viel zu pinken Hasenohren, die an der Smartphone-Hülle baumeln. Genau da existiert nämlich ein Markt voller Smartphone-Hüllen, die praktisch sind, gut in der Hand liegen oder einfach nur schön anzusehen sind. Wenn man bedenkt, dass ein durchschnittlicher Nutzer sein Smartphone pro Tag 2617 Mal berührt, ist die Wahl der Smartphone-Hülle eine ziemlich wichtige.

Bock auf Stöbern? 
Die am besten bewerteten iPhone-Hüllen bei Amazon.de

0,35mm zwischen Hand und iPhone

Die dünnste und leichteste iPhone-Hülle, die es zurzeit auf dem Markt gibt.
Die dünnste und leichteste iPhone-Hülle, die es zurzeit auf dem Markt gibt.

Schachtel auf, Smartphone raus, Hülle drauf. Versteckt ist das schlichte Design der Apple-Produkte. Dabei ist das schöne Äußere doch mit ein Hauptgrund, warum wir immer wieder so tief in die Tasche greifen und uns eins der beliebten Smartphones leisten.

Genau für solche Fälle gibt es Smartphone-Hüllen, die nicht mal einen Millimeter dünn sind und das iPhone hauchzart einhüllen. Da bleibt nicht nur das Design sichtbar, sondern das Gewicht und Gefühl des Smartphones in deiner Hand unverfälscht. Erhältlich sind solche Wunder-Hüllen zum Beispiel bei GLAZ. Die 0,35 Millimeter dünnen Hüllen sind dort nicht nur die dünnsten, sondern mit 4,5 Gramm auch die leichtesten ihrer Klasse.

Dünn und leicht – ein stylisches Statement. Runterfallen lassen sollte man sein iPhone in so einer Hülle lieber nicht.

iPhone-Survival-Case

https://www.youtube.com/watch?time_continue=595&v=ofkvQFsXUTc

Auf das Adrenalin, das einen durchfährt, wenn einem das iPhone aus der Hand rutscht und hart auf dem Asphalt aufklatscht, könnte man doch wirklich gut verzichten.

Sogenannte „rugged Cases“ befreien iPhone-Nutzer von der Angst und Vorsicht, das geliebte Smartphone fallenzulassen. Diese besonders robusten Schutzhüllen sind nämlich genau dafür gemacht, teure Smartphones auch bei schweren Stürzen optimal zu schützen.

Das ist nicht nur auf einem wilden Klubkonzert oder auf Abenteuersuche in der freien Wildbahn nützlich, sondern auch im ganz gewöhnlichen Alltag. Schwerkraft gibt es nämlich immer. Und Tollpatsche sind wir doch insgeheim alle.

Immer und überall das Smartphone laden

Als Besitzer einer Smartphone-Hülle mit unauffällig integriertem Akku werden Steckdosen zumindest für eine gewisse Zeit überflüssig.
Als Besitzer einer Smartphone-Hülle mit unauffällig integriertem Akku werden Steckdosen zumindest für eine gewisse Zeit überflüssig.

Nur noch 1% Akku und der Abend geht doch gerade erst los? Die Unsicherheit, ohne geladenes Smartphone aus dem Haus zu gehen, ist manchmal so groß, dass lieber etwas länger zuhause gechillt wird, als ohne unser aller liebster Begleiter loszuziehen.

Dabei gibt es für relativ wenig Geld ziemlich gute Lösungen, die die Energieversorgung einfach mit um die Häuser nimmt. Wer jetzt an klobige, schwere Objekte, in die man sein iPhone stopft, denkt, liegt falsch: Es gibt schön schlanke Hüllen, in denen man sein Smartphone zwei bis drei Mal voll aufladen kann.

Genau das Richtige, wenn eine Powerbank einfach nicht mehr in die Bauchtasche passt.

iPosible-Akku-Hülle jetzt bei Amazon.de bestellen

Schuhsohle in der Hand

Die iPhone-Hülle von Nike bietet Grip für die Hände und Augen.
Die iPhone-Hülle von Nike bietet Grip für die Hände und Augen.

Bauchtaschen sind im Trend, Sneaker schon viel länger. Sneaker bewegen sich bereits seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts auf den Straßen herum. Damals bestimmt nicht so selbstverständlich wie heute.

Heutzutage halten wir die Schuhsohle lieber in der Hand. Nike kam nämlich vor einiger Zeit auf die grandiose Idee, eine iPhone-Hülle mit Sneaker-Profil zu entwickeln. Die wurde kurzerhand „Air Force 1“ getauft und ist für das iPhone 7 erhältlich.

Das außergewöhnlich griffige Gadget gibt es wohl nur für auserwählte, glückliche iPhone-7-Nutzer.

NIKE AIR FORCE 1 IPHONE 7 CASE jetzt bei Amazon.com bestellen

Eine iPhone-Hülle, die den Ohren gut tut

„HiFi Skÿn“ ist die iPhone-Hülle für Leute, die Wert auf guten Sound legen.
„HiFi Skÿn“ ist die iPhone-Hülle für Leute, die Wert auf guten Sound legen.

Statt Design steht bei der iPhone-Hülle „HiFi-Skÿn“ das optimale Klangerlebnis im Vordergrund. Denn dieses Case hängt nicht nur einfach so am Smartphone dran, sondern ist ein kleiner Mini-Amp, der den schwachen, leisen Sound des iPhones in einen fetten Ton mit allen Höhen und Tiefen transformiert.

Und das geht ganz einfach mit einer Hülle, die sogar einen integrierten Akku mitbringt. Man merkt, dass die Entwickler von „CEntrance“ schon seit 15 Jahren an Equipment feilen. Und dabei handelte es sich bisher meist um Bühnen- und Studio-Equipment.

Hinzu kommt nun ein Gadget, das die Ohren des audiophilen iPhone-Nutzers rundum glücklich macht. Denn endlich können wir den wässrigen Sound aus dem Smartphone abschreiben.

GLAZ GLAZ
iPosible amazon.de
Nike
indiegogo

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
GIFs in WhatsApp: So erstellt, findet und verschickt Ihr sie Schritt für Schritt
Weiterlesen