Spezial-Abo

J. Scott aka A$AP Snacks (A$AP Mob) ist tot

von

J. Scott aka A$AP Snacks, Mitglied des HipHop-Kollektivs A$AP Mob, ist Berichten zufolge gestorben. Zu den genauen Umständen seines Todes ist bisher nichts bekannt, jedoch teilten Mitglieder seiner Crew sowie einige weitere Weggefährten des Musikers bereits in den Sozialen Medien erste Trauerbekundungen.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Neben seinen Arbeit als offizieller DJ für A$AP Rocky und die Cozy Boys sowie als Produzent, war Scott auch als Manager für einige andere Musiker tätig. Das aus Atlanta stammende Universaltalent begann seine Karriere eigenen Angaben zufolge nach seinem Umzug nach New York City, wo er den inzwischen verstorbenen A$AP Yams kennenlernte, der ihn wiederum mit A$AP Rocky vernetzte.

Diese Musiker*innen haben sich bereits auf Twitter und Co. von J. Scott verabschiedet:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Lollapalooza: Heute startet das viertägige Online-Festival
Weiterlesen