"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:

Jan Joswig kontrolliert: Kasabian

Passt doch alles zusammen. Man nennt sich provokant geschmacklos nach einer Weggefährtin von Charles Manson, treibt Britpop musikalisch geschmacklos in die Jahrmarktsecke und den Britpop-Anzugstil geschmacklos in die Sparte Hausierer für Energy-Drinks.

Dabei sind Jackett, Peacoat-Mantel und Ringelshirt so ein englischer Stil-Klassiker, dass es schon eine Leistung ist, darin unsympathisch stillos auszusehen. Meine Hochachtung an die schmierigen Grobkomiker von Kasabian.

Es war eine der größten aufklärerischen Leistungen der letzten Jahre, der Männerwelt einzubläuen, dass Sakkos an den Schultern passgenau sitzen müssen. Bis Kasabian hat sich das offensichtlich rumgesprochen. Ich werde gleich mal gucken, ob ich nicht noch ein paar alte Boss-Sakkos im Schrank finde – die hatten so schön überbreite Schultern.

Kooperation

Weitere Artikel:

Schick: Take That. Übel: The Drums. J.J. nimmt James Franco unter die Lupe. Jan Joswig kontrolliert den Look der Promis: Unsere Galerie zeigt die besten Bilder. Joswig kontrolliert: Iron Maiden, The Kills und U2. Sie möchten von J.J. kontrolliert werden? Schicken Sie ihm ein Foto!

Alle Neuigkeiten aus den Popwelt gibt es auch in unserem Newsletter.


Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte
Weiterlesen