Spezial-Abo

Jan Joswig kontrolliert: Tony Bennett

Frank Sinatra ist tot, lang lebe Tony Bennett. Es scheint sich doch zu lohnen, sich mehr als ein Dreiviertel Jahrhundert aufzubuckeln. Der letzte Crooner der alten Schule strahlt eine galante Altersmilde aus, die in letzter Zeit auch bei Rolf Eden, dem seidenweißen Frauenbeglücker aus dem Big Eden, so positiv aufgefallen ist.

Die Silberlocke sitzt, der Anzug darf ruhig etwas Luft haben, sollen doch die jungen Hitzköpfe beim Zuknöpfen des Sakkos den Bauch einziehen, darüber sind wir längst erhaben. Das rote Einstecktuch sagt dezent, diese Zitrone hat noch Saft. Aber Charme ist ein ruhiger Fluss und keine zerstäubende Fontäne. Und wer zuletzt schmunzelt, schmunzelt am besten.

Herzlichen Glückwunsch zu 85 Lebensjahren, zu 75 Jahren auf der Bühne, Tony Bennett!

Weitere Artikel:
Jan Joswig kontrolliert: Courtney Love. Gefährlich scharfer Alters-Stil: George Michael. David Guetta. Schluss bitte mit Anzügen: Jan Delay. Unsympathisch: Kasabian. Schick: Take That. Übel: The Drums. J.J. nimmt James Franco unter die Lupe. Jan Joswig kontrolliert den Look der Promis: Unsere Galerie zeigt die besten Bilder. Joswig kontrolliert: Iron Maiden, The Kills und U2. Sie möchten von J.J. kontrolliert werden? Schicken Sie ihm ein Foto!

Alle Neuigkeiten aus der Popwelt gibt es auch in unserem Newsletter.


Diese fast vergessenen Songs feiern 2020 ihr 20. Jubiläum
Weiterlesen