Spezial-Abo

Jay-Z: neues Album „MAGNA CARTA HOLY GRAIL“ hat schon jetzt Platinstatus

von

Jay-Z bei der So-So-Def-Geburtstagsparty am 23. Februar 2013 in Atlanta

Jay-Z hat ein neues Album angekündigt, und das kommt schon sehr bald: MAGNA CARTA HOLY GRAIL, so der großspurige Name, erscheint in den USA am 4. Juli, dem dortigen Unabhängigkeitstag.

Während des fünften NBA-Finalspiels zwischen Miami Heat und San Antonio Spurs lief am vergangenen Sonntag ein Werbeclip von, mit und über Jay-Z. In dem Video sieht man Jay-Z, wie er im Studio gemeinsam mit Pharrell Williams, Rick Rubin (lümmelnd auf der Couch), Timbaland und Swizz Beats über die gemeinsamen Aufnahmen und die mögliche Wirkung seines neuen Albums spricht. Der Promo-Clip endet mit den Worten: „The Next Big Thing Is Here“.

Und dieses Ding, nämlich das Album, werden die Nutzer einer neuen App des Elektronik-Herstellers Samsung zuerst hören können: Vom 24. Juni an soll die App einen „unprecedented inside look into the album, personal stories, and inspiration“ liefern, und 72 Stunden vor der Albumveröffentlichung am 4. Juli wird MAGNA CARTA HOLY GRAIL dort im Stream zu hören sein.

MAGNA CARTA HOLY GRAIL ist nach THE BLUEPRINT 3 (2009) das zwölfte Studioalbum von Rapper, Produzent, Entrepreneur, Beyoncé-Ehemann und Superstar Jay-Z – und es dürfte das zehnte Album in Folge werden, mit dem er auf Platz 1 der US-Charts landen wird: Schon jetzt, zwei Wochen vor seiner Veröffentlichung, hat MAGNA CARTA HOLY GRAIL Platinstatus. Samsung nämlich hat für die Nutzer ihrer App vorsorglich bereits eine Million Einheiten aufgekauft.

Zuletzt co-produzierte Jay-Z gemeinsam mit Baz Lurmann und anderen den Soundtrack zum Remake von „Der Große Gatsby“ und arbeitete mit Justin Timberlake an dessen neuen Alben.



Musikexpress-Held: Frank Zappa – Immer ein Freak
Weiterlesen