Jemand hat eine blutige Variante von „Kevin – Allein zu Haus“ ins Netz gestellt

von

Zuletzt lief ja mal wieder weihnachtsbedingt „Kevin – Allein zu Haus“ im TV. Und erneut stellten sich wichtige Fragen: Was macht Kevin-Darsteller Macaulay Culkin eigentlich mittlerweile? Wie oft werden die Filme wohl noch wiederholt? Und wie würden Kevins Fallen und Abwehrversuche eigentlich in einer blutigen Version aussehen?

Okay, die letzte Frage haben sich wahrscheinlich eher wenige Zuschauer gefragt. Ein YouTube-Nutzer hat sich dennoch die Mühe gemacht und einige Szenen aus „Kevin – Allein zu Haus“ und „Kevin – Allein in New York“ mit Bluteffekten verziert. In der neuen Variante wirken die improvisierten Waffen des Bengels tatsächlich weniger witzig:

Home Alone With Blood #1 – Pipe auf YouTube ansehen
Home Alone With Blood #2 – Shovel auf YouTube ansehen
Home Alone With Blood #3 – Bricks auf YouTube ansehen
Home Alone With Blood #4 – Bomb auf YouTube ansehen


Die besten Filme auf Amazon Prime Video
Weiterlesen