Highlight: Die 700 besten Songs aller Zeiten: Plätze 10 bis 1

John Maus: „A Collection of Rarities & Previously Unreleased Material“ im Stream

John Maus veröffentlicht mit „A Collection of Rarities & Previously Unreleased Material“ insgesamt 16 Songs aus den Jahren 1999 bis 2010. Neben Liedern, die auf Samplern erschienen sind, ist beispielsweise auch das Stück „Molly“ enthalten, das zum letzten Record Store Day erschienen ist. Hier könnt ihr die komplette Collection im Stream hören.

Die Tracklist:

01. North Star (2008)
02. The Law (2003)
03. Castles in the Grave (2010)
04. Angel of the Night (2010)
05. Mental Breakdown (2004)
06. Bennington (2007)
07. Big Dumb Man (2003)
08. No Title (Molly) (2008)
09. Lost (2003)
10. All Aboard (2007)
11. This is The Beat (2005)
12. My Hatred is Magnificent (2008)
13. The Fear (2003)
14. Fish With Broken Dreams (1999)
15. Rock the Bone (2008)
16. I Don’t Eat Human Beings (2008)

Ab Donnerstag im Handel: der neue Musikepress. In der Titelgeschichte fragen wir: Wer ist John Maus?


Netflix & Amazon Prime: Diese Krimiserien solltet Ihr gesehen haben
Weiterlesen