Joni Sledge (Sister Sledge) ist tot

Joni Sledge ist tot. Die Sängerin, die als Gründungsmitglied von Sister Sledge weltbekannt wurde, starb am 10. März 2017 im Alter von 60 Jahren in ihrer Heimat in Phoenix, Arizona. Die Todesursache ist noch unklar.

Joni Sledge gründete Sister Sledge gemeinsam mit ihren Schwestern Debbie, Kim und Kathy 1971 in Philadelphia. Acht Jahre später trafen sie Bernard Edwards und Nile Rodgers von Chic, die deren Album WE ARE FAMILY schrieben und produzierten. Der Titelsong blieb bis heute ihr größter Hit und ihre letzte Veröffentlichung: Ihr zehntes Album STYLE erschien 2003, 2004 veröffentlichten sie ihre Single „We Are Family“ erneut.

Joni Sledges Familie bestätigte ihren Tod am Samstag mit den Worten: „On yesterday, numbness fell upon our family. We welcome your prayers as we weep the loss of our sister, mother, aunt, niece and cousin.”

Nile Rodgers twitterte:

Sister Sledge haben am Montag angekündigt, als Duo weiterhin auf Tour gehen zu wollen. In einem Statement erklärten Debbie und Kim:

„Sister Sledge – Debbie, Kim and the Sledge family would like to express our deepest gratitude to all who have extended their love and support during this difficult and challenging time of mourning, in the wake of the passing of our beloved sister Joni Sledge. 

Joni was a beautiful person, phenomenal artist and producer, a brilliant business woman and a powerhouse! One of her greatest loves and joys was performing live with her family. In the spirit of Joni’s powerful strength of character, zest for life and spreading joy through music, we are committed to continuing her legacy. Therefore, in this new 2017 concert season, and in the true Sister Sledge family tradition, we will embrace and celebrate Joni, dedicating every concert in honor of her remarkable and beautiful life. WE ARE SISTERS. We are one… We are Flo’s daughters. 
We are Family! WE ARE WAMOWS!“

 


So könnt Ihr Zuhause laut Musik hören, ohne Eure Nachbarn zu stören
Weiterlesen