Highlight: 6 Rap-Alben, die 2018 bleibenden Eindruck hinterließen

Kanye loves Kanye auf sechs Metern

Im vergangenen Jahr geisterte ein gephotoshoptes Bild von Kanye West auf Reddit herum. Zu sehen: Kanye wie er sich selbst – statt wie im Original Kim Kardashian – küsst. Jetzt hat der australische Street-Art-Künstler Scott Marsh dieses Bild auf eine Hauswand gebracht. Das sechs Meter hohe Gemälde befindet sich an der Wand einer Bar in Chippendale, einem Vorort von Sydney.

 

 

Erst letzte Woche wurde ein Wandgemälde von DEM Kim-Kardashian-Selfie in Melbourne veröffentlicht, das wurde allerdings mittlerweile schon mit dem Wort „Slut“ verunglimpft.

 

https://www.instagram.com/p/BC2TorwieQ3/?taken-by=lushsux

Weder Kanye noch Kim haben sich zu den ihnen gewidmeten Wandgemälden geäußert. Das Original seines Wandgemäldes wollte Kanye angeblich löschen lassen. Vielleicht nimmt er es diesmal mit mehr Humor, schließlich heißt ein Track auf THE LIFE OF PABLO ja auch „Kanye Loves Kanye“.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


„Jesus Is King“: Neues Kanye-West-Album erscheint angeblich im September
Weiterlesen