Highlight: Die besten Musik-Dokus auf Netflix

Keith-Richards-Doku

Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards wird demnächst in einer Dokumentation über sein Leben vor die Kamera treten. Regie übernimmt dessen Freund Johnny Depp, dem es gelang, den Gitarristen zum Biopic zu überreden – wie zuvor schon für den FLUCH DER KARIBIK-Film, in dem sie als Piraten Vater und Sohn spielten.“Ich lege nächste Woche mit einer Keith-Richards-Dokumentation los. Einer meiner Mitarbeiter arbeitet sich bereits durch Kilometer von Archiv-Aufnahmen und Konzertmitschnitten. Ich bin sehr gerührt, dass Keith zugestimmt hat, für mich vor die Kamera zu treten“, sagte Depp.

sn – 05.02.2010


25 Jahre nach „Mmm Mmm Mmm Mmm“: Was wurde eigentlich aus… The Crash Test Dummies?
Weiterlesen