Kings Of Leon: Absage der US-Tournee. Stimmprobleme oder interne Probleme?

von

Die Kings of Leon haben ihre komplette US-Tournee abgesagt, nachdem die Band bereits ein Konzert in Dallas nach vier Songs abbrach – „stimmliche Probleme und Erschöpfung“ bei Sänger Caleb Followill wurden als Begründung angegeben.

Auf Twitter schrieb Calebs Bruder Jared, Bassist der Kings of Leon, allerdings von „internen Problemen“ innerhalb der Band – die Absage beruhe nicht allein darauf, dass Caleb vor seinen Auftritten nicht genug Flüssigkeit zu sich nehme.

Am Montag wiederum twitterte Jared Followill: „Kidding! Kidding! Not Breaking Up!“

Was ist da los?


Sziget Festival 2022 mit Dua Lipa, Arctic Monkeys u.v.m. – Ticket-Vorverkauf beginnt
Weiterlesen