Kool Savas rappt zusammen mit seinem Sohn

von

Einen ungewohnt jungen Back-Up-Rapper präsentierte Kool Savas bei einem Aufritt in München seinen Fans. Für den Song „AMG“ holte er kurzerhand seinen Sohn auf die Bühne. Ein Video zeigt, wie der Junge, mit Sturmmaske maskiert, die Lines seines Vaters textsicher vollendet und dabei schon die wichtigsten HipHop-Moves draufhat.

Das Publikum reagiert begeistert. Der Rapper postete das Video auf seinen Social-Media-Plattformen. Auf Instagram schrieb er: „Hiermit habe ich mehr erreicht als ich mir je hätte wünschen können. Mit dem tollsten Menschen auf der Bühne sein zu dürfen, alles was jetzt kommt ist Bonusmaterial. Ich danke dem Universum für dieses Geschenk“.

In dem Song geht es um den Aufstieg des Rappers, aber auch sein Sohn wird an einer Stelle erwähnt. So heißt es nämlich in der ersten Strophe von „AMG“:

„Die Hymne meines Lebens: ‚Savas wird es nie schaffen‘
Zum Haus und Boot von Babas selbst geschnitzten Spielsachen
Mein Sohnemann würd gerne Ski fahren, lass uns los direkt“

Der Song ist auf Kool Savas‘ aktuellem Album AGHORI, das 2021 erschien, zu hören. Den Refrain von „AMG“ singt die Sängerin Alies, die vor kurzem bei dem Musiklabel von Kool Savas unterschrieben hat. Die beiden haben kürzlich auch eine weitere gemeinsame Single namens „King“ mitsamt Musikvideo herausgebracht. Kool Savas war übrigens Ende des vergangenen Jahres bei uns zum Interview zu Gast, hier könnt Ihr das Videointerview sehen.


Mutter von US-Produzent Metro Boomin getötet
Weiterlesen