Lady Gaga lässt neuen Song „Dope“ im Stream hören

von

Wie versprochen hat Lady Gaga den nächsten Titel ihres bald erscheinenden Albums ARTPOP der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nachdem die Popkünstlerin sich letzte Woche halbnackt bei „X-Factor“ blicken ließ und ihren Fans den Dancetrack „Venus“ präsentierte, zeigt sie sich nun mit der Ballade „Dope“ von ihrer gefühlvollen Seite.

Die für gewöhnlich hinter mehreren Kostümschichten versteckte Musikerin lässt diesmal doch ziemlich tief blicken: „Each day I cry, I feel so low, from living high“, singt sie in „Dope“. Lady Gaga performte den Song erstmals am Sonntag anlässlich der ersten „YouTube Music Awards“ live.

Lady Gagas neues Album ARTPOP erscheint in Deutschland am 8. November 2013, die Tracklist wird wie folgt aussehen:

1. „Aura“

2. „Venus“

3. „G.U.Y. (Girl Under You)“

4. „Sexxx Dreams“

5. „Jewels N’ Drugs“ feat. T.I., Too Short, Twista

6. „Manicure“

7. „Do What U Want“ feat. R. Kelly

8. „Artpop“

9. „Swine“

10. „Donatella“

11. „Fashion!“

12. „Mary Jane Holland“

13. „Dope“

14. „Gypsy“

15. „Applause“


Lady Gaga und Jennifer Lopez teilen ihre Eindrücke nach der Inauguration
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €