Spezial-Abo

Lemmys Trauerfeier wird in berühmter Rockerkneipe stattfinden

von

Lemmy Kilmister schien sich an keinem Ort der Welt wohler zu fühlen als im Rainbow, weshalb er bald zu einem der beständigsten Gäste dieser Kneipe wurde. Seit den 70ern feierten dort Musiker wie Keith Moon, Alice Cooper, Robert Plant, John Lennon und Elvis mit ihren Groupies; Lemmy blieb der Bar bis an sein Lebensende treu.

Deshalb hat der Besitzer der Bar beschlossen, die Trauerfeier von Lemmy Kilmister stilecht in seiner Kneipe zu veranstalten. Losgehen soll es am 9. Januar um 14 Uhr. Auf Facebook schrieb der „Rainbow“-Chef: „Es ist schwer zu glauben, dass wir nie wieder dein Lächeln am Ende unserer Bar erblicken werden. Du warst immer ein wundervoller Freund. In unseren Herzen wirst du ewig weiterleben.“

 

Join us Saturday, January 9th as we say goodbye to a dear friend and loved one. We will open our doors at 2pm.

Posted by RAINBOW BAR AND GRILL on Saturday, January 2, 2016

Lemmy Kilmister starb am 28. Dezember 2015. Er wurde 70 Jahre alt.


Die 20 besten Songs zum Aufwachen – laut einem Psychologen
Weiterlesen