Toggle menu

musikexpress

Suche

Live-Debüt: Lana Del Rey stellt „Love“ in einem Smartphone-Wald vor

von

Es hätte so romantisch werden können: Während ihres Überraschungsauftritts beim diesjährigen SXSW-Festival hat Lana Del Rey auch ihren neuen Song vorgestellt. Der heißt „Love“, klingt genauso und ist der erste Vorbote ihres noch namenlosen fünften Albums, das im Laufe des Jahres erscheinen soll.

An dieser Stelle würden wir uns nur zu gerne über all die Smartphones aufregen, denen Lana Del Rey da ausgesetzt ist und den Zuschauern das zurufen, was sie und viele andere Künstlerinnen und Künstler wahrscheinlich immer öfter denken werden, wenn sie es schon nicht sagen: „Macht mal die Scheißdinger aus und genießt wenigstens für vier Minuten den Moment und die Musik, Ihr respektlosen Eventtouristen!“ Auf der anderen Seite ist es ja genau eines dieser Smartphone-Videos, das uns am Live-Debüt von Lana Del Reys neuem Song sowie an vielen anderen Live-Momenten irgendwo auf dieser Welt überhaupt erst teilhaben lässt. Und manchmal, ja manchmal erwischen wir auch Kollegen von uns, die „nur mal kurz“ auf einem Konzert ihre Hosentaschenkamera in die Höhe halten. Die Abmahnung folgt erst, wenn sie das als Feuerzeug meinen.

Video: Lana Del Rey singt „Love“ in Austin

https://www.youtube.com/watch?v=E796p0zJslo
mehr: ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen