M.I.A.: Tribute-Song „27“ für Amy Winehouse

von

Nachdem Amy Winehouse am Samstag, dem 23. Juli, aus noch ungeklärten Gründen gestorben ist, und während sich die Yellow Press mit Spekulationen überschlägt, hat die britische Sängerin M.I.A. ihren Song „27“ Amy Winehouse gewidmet.

Das Stück thematisierte ursprünglich die ebenfalls mit 27 Jahren gestorbenen Sänger Jim Morrison, Janis Joplin und Jimi Hendrix. Nun ist „27“ zum Tribut an Winehouse geworden.


M.I.A. teilt mit „CTRL“ einen Song „fürs Hier und Jetzt“
Weiterlesen