Maisie Williams hat verraten, wann genau die letzte Staffel „Game of Thrones“ startet

von

Dass die letzte Staffel der HBO-Show „Game of Thrones“ deutlich später als gewöhnlich kommt, wurde zuletzt offiziell bestätigt. Der Sender selbst veröffentlichte ein Bild, auf dem schlichtweg 2019 als Start für die achte und somit letzte Staffel der Serie genannt wurde. Über den Monat der Ausstrahlung wurde seitdem viel spekuliert.

Maisie Williams, die in der Fantasy-Serie Arya Stark spielt, erzählte nun in einem Interview mehr vom genauen Produktionsplan. Die allerletzten Dreharbeiten für die finalen sechs Folgen sollen im Dezember 2018 enden. Die Premiere der finalen Staffel „Game of Thrones“ soll dann im April 2019 folgen. Somit zerstört Williams die Hoffnungen darauf, dass die Serie direkt zu Beginn des Jahres starten würde.

We wrap in December and we air our first episode in April [2019]. That’s a four-month turnaround for these huge episodes. There’s a lot that goes into the final edit. You would not want to rush this season at all. We owe it to our audience and our fans to really do this final season to the best of our abilities.

In dem Interview zum Film „Early Man“ verriet Williams den geplanten Staffelstart, allerdings keine Spoiler zum Inhalt der letzten Episoden, von denen einige sogar Spielfilmlänge erreichen werden.

t:„Game Of Thrones“: Startdatum der letzten Staffel bekannt


Die Suche nach dem „Next Big Thing“ beginnt mit dem Ende von „Game of Thrones“. Amazon-Chef Jeff Bezos scheint nun fündig geworden zu sein.auf Musikexpress ansehen


„Game Of Thrones“: George R.R. Martin war nach Staffel 5 wütend auf HBO
Weiterlesen