Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

Monty Python kehrt auf die Bühne zurück


Update:

In der Pressekonferenz am 21. November wurde bekanntgegeben, dass die Monty-Python-Mitglieder im Juli 2014 in der Londoner O2-Arena auftreten werden. Zu erwarten habe man „ein bisschen Comedy, ein bisschen Musik und ein ganz kleines bisschen Senioren-Sex“, sagte Eric Idle laut dpa.

Monty Python wird wiederbelebt: Die verbliebenen Mitglieder der Sketch-Comedy-Gruppe aus Großbritannien tun sich für eine Neuauflage zusammen.

Details der geplanten Bühnenshow sollen am Donnerstag in Londons Playhouse Theatre veröffentlicht werden, dem Schauplatz, an dem derzeit die Adaption des Monty-Python-Klassikers „Die Ritter der Kokosnuss“ als Musical „Spamalot“ aufgeführt wird. Gegenüber BBC erklärte Gründungsmitglied Terry Jones: „Wir tun uns wieder zusammen und entwickeln eine Show. Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass es uns eine Menge Geld einbringt und ich meine Hypothek abbezahlen kann!“

Zur aktuellen Besetzung gehören somit Jones sowie John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle und Michael Palin. Nach dem Tod von Graham Chapman im Jahre 1989 war eine Reunion von Monty Python zwar immer wieder im Gespräch, ein gemeinsamer Auftritt fand jedoch nur einmal, für ein BBC Special namens „Python Night“ im Jahre 1999, statt.

Zur Einstimmung für neue Gags hier einige Klassiker aus vergangenen Tagen.


Stand-up-Comedy auf Netflix: Das sind die besten Specials
Weiterlesen