Toggle menu

musikexpress

Suche

Musikexpress präsentiert: Euphorie-Festival in Hamburg mit und von Trümmer

von

Die Band Trümmer wollen die Euphorie zurück nach Hamburg bringen – mit dem gleichnamigen, eintägigen Clubfestival, bei dem sie nicht nur selbst auftreten werden, sondern noch weitere Bands hinzu holen. Das kleine Festival unter dem Motto „Wo ist die Euphorie?“ findet bereits zum zweiten Mal statt.

Am 20. Mai 2017 werden im Hamburger Molotow auf drei Bühnen Exploded View aus Mexico City, Erregung Öffentlicher Erregung, die Leipziger Freejazzpunk-Band White Wine, außerdem Trucks aus Berlin, die Emotionen und die Sänger/Songwriterin Ilgen-Nur auftreten.

Für alle Hamburger ist das der einzige Termin, um Trümmer dieses Jahr vor Ort live zu sehen. Einen Tag später, am 21.05.17 spielt die Band in der Berghain-Kantine in Berlin – mit dabei Ilgen-Nur und Highest Sea. Tickets gibt es hier zu kaufen.

Alle näheren Infos zum Euphorie-Festival und wann der Ticket-Vorverkauf losgeht, erfahrt Ihr hier bei uns oder auf der Facebook-Seite zum Festival.

mehr: ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen