Toggle menu

me.movies

Suche

Nacktszenen, Vergewaltigungen, Bechdel: Diese Studie hat „Game of Thrones“ unter die Lupe genommen

share tweet mail share 9

Broadly US hat sich „Game of Thrones“ nach dem Finale der siebten Staffel, das vor wenigen Wochen lief, noch einmal genauer angeschaut und die Serie zur Abwechslung mal nicht auf Logiklöcher und mögliche Hinweise auf die kommenden Storylines abgeklopft, sondern vor allem auf die Rolle der Frau in der Serie. Die Schwerpunkte, auf die alle bisherigen Staffeln untersucht wurden: Bechdel-Test, Todesszenen, Vergewaltigungen oder versuchte Vergewaltigungen und Nacktszenen.

Der sogenannte Bechdel-Test ist Grundlage für zahlreiche Studien zu Geschlechterklischees und Feminismus im Filmgeschäft.

Der Test setzt sich aus drei simplen Kriterien zusammen:

1. Der Film muss mindestens zwei weibliche Charaktere enthalten, die auch einen Namen haben.

2. Die Frauen müssen ein Gespräch miteinander führen (ein kurzer Zuruf zählt nicht).

3. Das Gespräch darf sich nicht um einen Mann drehen.

In „Game of Thrones“ gab es laut Broadly eine Staffel, in der diese Kriterien kein einziges Mal erfüllt wurden – Staffel 4 war das. In den Staffeln 1, 5 und 7 erfüllten jeweils vier Episoden die Kriterien. Eine Grafik zeigt die Untersuchung aller Staffeln:

Die Anzahl der Vergewaltigungen oder Vergewaltigungsversuche wurden ebenfalls untersucht. „Game of Thrones“ wurde oft für solch drastische Szenen kritisiert, zum Beispiel als Cersei von ihrem Bruder Jaime vor der Leiche des gemeinsamen Kindes vergewaltigt wurde. Oder als Ramsay sich in der Hochzeitsnacht Sansa aufzwang – die Szene fand sogar Buchautor George R.R. Martin völlig unangemessen.

Auffällig: In den vergangenen beiden Staffeln wurde völlig auf Vergewaltigungsszenen verzichtet, in Staffel 7 nahmen auch Nacktszenen deutlich ab. In denen mussten vorzugsweise Frauen herhalten, 83 Prozent der freizügigen Szenen drehten sich um Frauen, nur ein kleiner Anteil um Männer:

Gestorben wurde hingegen vor allem bei den Männern und in der aktuellen Staffel 7:

 

 

Broadly
Broadly
Broadly
Broadly
share tweet mail share 9