Neuer Trailer: „Jupiter Ascending“ mit Channing Tatum und Mila Kunis

Im neuen Sci-Fi-Abenteuer der „Matrix“-Schöpfer Lana (früher Larry) und Andy Wachowski geht es um das Schicksal des Universums – und das liegt in den Händen von Mila Kunis („Ted“, „Black Swan“).
Der neue Trailer verrät jetzt einiges mehr als der Teaser vor ein paar Wochen. Der genetisch veränderte Söldner Caine (Channing Tatum, „White House Down“) wird auf die Erde geschickt um Jupiter Jones (Kunis) zu rettten. Diese stammt aus einer Blutlinie, die dazu in der Lage ist, das Gleichgewicht im Universum wiederherzustellen. Das wiederum will der böse König Balem verhindern. Der wird gespielt von Eddie Redmayne, der in seiner androgynen Aufmachung ein wenig an den Pharao aus „Stargate“ (1994) erinnert.
Viele verschiedene Einflüsse aus Fantasy und Science Fiction werden in diesem ersten Teil einer geplanten Trilogie der Regie-Geschwister kombiniert. Es ist nach „Speed Racer“ (2008) und „Cloud Atlas“ (2012) seit langem die erste Produktion der Wachowskis, die keine Adaption ist – und man darf gespannt sein, wie viele Besucher das Epos in die Kinos locken wird.
Kinostart in Deutschland ist der 24. Juli 2014.
Hier aber erstmal der Trailer von „Jupiter Ascending“.


Keanu-Reeves-Festwochen: „Matrix 4“ und „John Wick 4“ werden am selben Tag erscheinen
Weiterlesen