Spezial-Abo
🔥Disney+: Das sind die Originals des neuen Streaming-Anbieters

Neues Spotify-Abo geplant: Lossless HiFi-Sound und eine Schallplatte pro Monat

Wie mehrere, unabhängige Quellen berichten, will der Streamingdienst Spotify seinen Premium-Nutzern in Zukunft verlustfreien Audio-Sound anbieten. Das Abo-Modell mit dem Titel „Hi-Fi“ wurde Ende Februar 2017 ausgewählten Premium-Kunden angeboten und enthält neben verlustfreien Audiodateien im Stream auch vergünstigte Preise für Schallplatten. Eine Schallplatte pro Monat kann demnach sogar kostenfrei bestellt werden. Der Aufpreis für das neue Modell bewegt sich, glaubt man den kursierenden Statusmeldungen, zwischen fünf und zehn US-Dollar. Insgesamt wären dann also etwa 20 US-Dollar pro Monat für die besonders audiophilen Spotify-Kunden fällig.

Sollte dieses Modell tatsächlich demnächst allen Premium-Nutzern zugänglich gemacht und von einem Großteil der aktuell 40 Millionen Nutzer auch angenommen werden, könnte Spotify zukünftig endlich aus den roten Zahlen kommen. Den Trend weg von Musik-Downloads, hin zu bezahltem Streaming dürfte die neue Option noch einmal beschleunigen.

Spotify will Upgrade-Pläne noch nicht offiziell bestätigen. Auf Anfrage von The Verge teilt das Unternehmen lediglich mit: „Wir testen stetig neue Produkte und Angebote.“


Sasha: Heute bei #DaheimDabeiKonzerte
Weiterlesen