Highlight: Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden

Nick Cave & The Bad Seeds kündigen Live-EP „Distant Sky“ an

Nick Cave & The Bad Seeds sind derzeit auf Tour. Die Band tritt bei fast jedem namhaften Festival Europas auf und spielt auch am 14. Juli in Berlin – die Tickets dafür sind bereits ausverkauft.

Für alle, die dennoch Lust auf ein Konzert-Erlebnis mit Nick Cave haben, haben er und seine Band die Live-EP „Distant Sky“ angekündigt. Sie wird vier Songs enthalten, die im Oktober 2017 in Kopenhagen entstanden sind. Der Auftritt wurde als Konzertfilm im April 2018 für einen Abend in Kinos weltweit gezeigt. Ähnlich wie der Film „One More Time With Feeling“, der zum Release des Albums SKELETON TREE gezeigt wurde. Der Song „Distant Sky“ stammt von dieser Platte, auf der Nick Cave den Tod seines Sohnes Arthur verarbeitet.

Die Live-EP „Distant Sky – Nick Cave & The Bad Seeds Live In Copenhagen“ wird am 28. September 2018 digital und als 12″-Vinyl erscheinen.

Die Tracklist von „Distant Sky“ sieht folgendermaßen aus:

Side A:
„Jubilee Street“
„Distant Sky“

Side B:
„From Her to Eternity“
„The Mercy Seat“

Die EP kann ab 9. Juli 2018 auf der Homepage von Nick Cave vorbestellt werden.


Nick Cave nennt Kanye West „den größten Künstler unserer Zeit“
Weiterlesen