$oho Bani ft. Lugatti zeigen Musikvideo zu „Hips Don‘t Lie“

von

Es ist gar nicht so lange her, dass die beiden Rapper $oho Bani und Lugatti ihr erstes Feature veröffentlichten. Im Oktober 2020 erschien der Song „Endorphin“ von Lugattis und 9ines Album M.K.S 4. Knapp drei Monate später haben sie sich erneut zusammengetan und den Song „Hips Don’t Lie“ inklusive Musikvideo veröffentlicht.

Auf einem klassischen 808-Synth-Trap-Beat vom 102-Boyz-Hausproduzenten Bobby San toben sich die beiden Künstler wie gewohnt aus und liefern zudem noch eine Hook mit Ohrwurmcharakter. Für das Video haben die beiden sich eine Wald-Kulisse und das dazugehörige Geisterhaus herausgesucht. Gedreht wurde das Ganze von Videoregisseur KULT und erinnert ein wenig an ein typisches Popsong-Musikvideo aus den 00er-Jahren. KULT ist auch verantwortlich für das actionreiche Musikvideo „Wo ist Kasimir?“ vom gleichnamigen MC.

$oho Bani veröffentlicht in den vergangenen Monaten immer wieder Musikvideos, ohne konkrete Projekte anzukündigen. Ende 2020 postete er ein Bild mit seinem Rap-Kollegen Kasimir, das vermuten ließ, dass sich hier etwas anbahnt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von $OHO BAŃI (@soho.bani)

Größere Bekanntheit erlangte der aus Wedding stammende Rapper mit dem Song „Tagesschau“.


Hetzte Arafat Abou-Chaker Bushidos Künstler gegen den Rapper auf?
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €