Paris Jackson veröffentlicht emotionalen Trennungs-Song

von

In den vergangenen Monaten ging es ganz schön turbulent zu im Leben von Paris Jackson. Die 22-Jährige ging nicht nur durch eine schmerzhafte Trennung, sondern arbeitete auch an ihrem ersten Soloalbum. Kein Wunder also, dass viele Emotionen in die Lieder eingeflossen sind.

 

Offenherzig startet sie den Weg in ihre Musikkarriere: Paris Jackson

„Let Down“ ist so ein Lied. Darin singt sie: „You were my all / And now I fall to the ground“ (dt.: „Du warst mein Ein und Alles, und jetzt stürze ich ab“). Am Freitag veröffentlichte sie den Song mit einem Musikvideo als Vorgeschmack auf ihr Album WILTED, das am 13. November erscheint.

Zuvor hatte Jackson den Titel um Mitternacht auf YouTube mit ihrer Akustikgitarre uraufgeführt.

Paris Jacksons Debüt-Single „Let Down“

Hier könnt Ihr beide Videos ansehen, die Akustik-Variante und das offizielle Musikvideo mit Gothic-Touch:

paris jackson – „let down“ premiere auf YouTube ansehen
paris jackson – let down (official music video) auf YouTube ansehen

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Das sind die 10 teuersten Musikvideos aller Zeiten
Weiterlesen