Party: Die 100 allerallerallerschönsten DJs der Stadt

von
Das Plakat zur Party ist ebenso ironisch wie das Konzept selbst. Steve Aoki wird es schon verstehen.

Während alle Welt die zunehmende Oberflächlichkeit kritisiert, macht man sich in Berlin ganz lässig daran, genau das Gegenteil zu tun. Die Partyreihe „Die allerallerallerschönsten DJs der Stadt“ hat für den 23. Oktober einen neuen Termin angekündigt.

Die Veranstalter „Mit Vergnügen“ und „Stil vor Talent“ spielen bewusst mit dem Klischee des oberflächlichen Szenegängers. Viel zu selten beschäftige man sich ausschließlich mit dem Äußeren, sagen sie. Daher würde es bei ihrer Party auch nicht interessieren, ob jemand viel Ansehen, Geld oder den besten Remix hat.

Jeder der 100 anwesenden DJs darf genau einen Song spielen. Mit dabei sind unter anderem Phonique, Markus Kavka, Oliver Koletzki, Karrera Klub, Kiki, Maral Salmassi, Channel X, k-paul, Jennifer Rostock Beauty Division, DJ Schowie und viele weitere bildschöne Menschen. Los geht’s um 22 Uhr im Gretchen.

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, den 11. September. Hier könnt ihr euch Tickets sichern.



Seeed in der Wuhlheide: Fotos, Videos und Setlist
Weiterlesen