Pharrell Williams: „Billionaire Boys Club“-Kollektion für F/S 2014

von
Pharrell Williams bei einer Pressekonferenz in Berlin im Juli 2013.

Während der Fashion-Trade-Show „Seek“ in Berlin stellte Pharrell Williams im Juli 2013 die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion seines Labels „Billionaire Boys Club“ vor.

In einem Interview erklärt der Musiker, dass die Entwürfe schlicht einem „Mode-Tagebuch“ entsprungen sind, das auf Reisen entstand: „Inspirationen liefern mir zum Beispiel Gespräche die mich bewegen und Filme, die ich gesehen habe“.

Anfang Juli besuchte Pharrell Williams bereits die Modefachmesse Premium in Berlin, um die Kampagne „Parley – For The Oceans“ vorzustellen und mit dem regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit über Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu sprechen. Dort verkündete Williams auch, dass eine von ihm gegründete Firma Plastikmüll recyceln und aus ihm Stoffe und Garn für die Textilindustrie herstellen will.

Eindrücke von der Launchparty der BBC-Kollektion plus Statement des Künstlers seht Ihr unten im Video:



David Bowie soll ein weiteres Mal auf Berliner Straßen geehrt werden
Weiterlesen