Pixies‘ Album INDIE CINDY und neuer Song „Women Of War“ jetzt im Stream zu hören

von
INDIO, CA - APRIL 12:  Black Francis of The Pixies performs as part of the Coachella Valley Music and Arts Festival at The Em

Bereits einige Tage vor dem Release des neuen Pixies-Albums INDIE CINDY am 25. April 2014 kann man sich die neue Platte von Black Francis & Co. über „The Guardian“ bereits jetzt vorab im Stream anhören.

Allerdings bedeutet das nicht unbedingt, dass die Pixies auf ihrer 12 Tracks starken Platte auch zwölf neue Stücke vorstellen. So handelt es sich bei der neuen LP eher um eine Compilation der letzten drei Pixies-EPs (EP-1, EP-2 und EP-3) und dem Track „Bagboy“, der bereits kostenlos als Download verfügbar war.

Black Francis & Co. griffen bei den Aufnahmen auf alte Weggefährten zurück. So war Gil Norton für die Produktion verantwortlich, der bereits an den Alben DOOLITTLE, BOSSANOVA und TROMPE LE MONDE mitwirkte.

Der Schlagzeuger der Band, David Lovering, sagt über die Studioarbeit: „Wir haben vor vier Jahren ernsthaft begonnen, darüber zu sprechen. Neue Musik erschien uns als etwas, das wir machen wollen, wir konnten nicht länger rausgehen und ohne etwas Neues touren. Also entwickelte sich das Gespräch ins Schreiben und Aufnehmen, und wir sind alle sehr glücklich damit, wie alles geworden ist“.

Außerdem hat die Band während des „Record Store Day 2014“ am 19. April auch einen neuen Song namens „Women Of War“ präsentiert. Das Stück kann man sich hier anhören:



Das sind die besten Apps für Musiker: Gehörtraining, Pad-Matrix und DAW
Weiterlesen