Highlight: Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten

Rammstein: Hört neuen Song „Radio“ hier im Stream

Rammstein haben einen neuen Song veröffentlicht. Seit dem heutigen Freitag ist „Radio“ bei Spotify, Deezer, Apple Music und Co. im Stream zu hören. In der neuen Single schwärmt Sänger Till Lindemann vom „Weltempfänger“ als Flucht aus der Welt („Ich lass mich in den Äther saugen, meine Ohren werden Augen“) und gleichzeitig als Verbindung zu ihr – und versetzt sich damit möglicherweise auch in eine Zeit, in der es weder Internet noch Fernsehen, dafür Krieg gab („Jedes Liedgut war verboten, So gefährlich fremde Noten“).

„Radio“ von Rammstein im Stream:

Weltpremiere feierte „Radio“ am Donnerstagabend im, richtig, Radio. Um 20:55 Uhr spielte der Berlin-Brandenburger Sender radioeins die neue Rammstein-Single zuerst, zeitgleich wurde das neue Video ohne Ton an eine Hauswand in Berlin projiziert. Um 21 Uhr folgte der Rest der Welt.

„Radio“ ist nach „Deutschland“ die zweite Single aus Rammsteins neuem Album RAMMSTEIN, das am 17. Mai erscheint. Der Vorgänger LIEBE IST FÜR ALLE DA erschien 2009, also vor genau zehn Jahren.

Das neue Video zu „Radio“ feierte am heutigen Freitag um 11 Uhr seine Online-Premiere:

Rammsteins neues Album auf Amazon.de bestellen

Lyrics: Hier der Text zu „Radio“ von Rammstein:


Rammstein kündigen neue Single „Radio“ mit Video an
Weiterlesen