Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten

Rammstein: „Wahrscheinlich sind wir für die nächsten 3-4 Jahre auf Tour“

Gute Nachrichten für all die Rammstein-Fans, die für die bevorstehende „Europe Stadium Tour 2019“ keine Karten mehr bekommen haben: Die Band plant, auch darüber hinaus und für einen längeren Zeitraum auf Tour zu gehen. Dies erklärte zumindest ihr Gitarrist Richard Kruspe in einem Interview.

Wahrscheinlich sind wir für die nächsten drei oder vier Jahre auf Tour. Zuerst Europa, dann Australien, dann wohl wieder Europa“, sagte Kruspe als Gast in der us-amerikanischen Radioshow „Full Metal Jackie“. Anlass für das Interview war, wie auch für die vorherigen Interviews von Kruspe, das neue Album seines Projekts Emigrate. Fragen über seine Hauptband Rammstein duldet Kruspe darin offensichtlich nicht bloß, sondern beantwortet sie auch nach Möglichkeit.

So berichtete Kruspe unter anderem, dass er anfangs nicht von der Idee überzeugt gewesen sei, ein neues Rammstein-Album aufzunehmen. Bei den bisher letzten Aufnahmen hätte sich die Band beinahe getrennt. Dieser Druck sei verschwunden, nachdem Rammstein zwanglos zwei oder drei Songs aufnahmen und wieder zusammenfanden. „Das fühlte sich wie ein Neuanfang an, der Kreis schloss sich plötzlich“, so Kruspe. Trotzdem habe man rund drei Jahre an der Platte gearbeitet, die im April 2019 endlich erscheinen soll. Mit dem musikalischen Ergebnis sei Kruspe nun sehr zufrieden – mit dem wiedergefundenen gegenseitigen Respekt innerhalb der Band ebenfalls.

Kooperation

Auf die Frage danach, was Rammstein live so interessant mache, hat Kruspe folgende Antwort parat: „Es geht wohl um die visuellen Erwartungen. Selbst wenn du dir unsere Musik nicht wirklich anhörst, verschaffen wir dir eine visuelle Befriedigung, die andere Rockbands so nicht bieten.

Rammsteins noch immer aktuelles Album LIEBE IST FÜR ALLE DA erschien 2009.

Rammstein auf EUROPE STADIUM TOUR 2019 | Deutschland-Termine:

  • 27. Mai 2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 28. Mai 2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 08. Juni 2019 München, Olympiastadion
  • 12. Juni 2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 13. Juni 2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 16. Juni 2019 Rostock, Ostseestadion
  • 22. Juni 2019 Berlin, Olympiastadion
  • 02. Juli 2019 Hannover, HDI Arena
  • 13. Juli 2019 Frankfurt/Main, Commerzbank-Arena

Die weiteren Europatermine von Rammstein live 2019:

  • 01. Juni 2019 Barcelona, RCDE Stadium
  • 05. Juni 2019 Bern, Stade de Suisse
  • 19. Juni 2019 Kopenhagen, Telia Parken
  • 25. Juni 2019 Rotterdam, Feyenoord Stadium / De Kuip
  • 28. Juni 2019 Paris, La Defense Arena
  • 06. Juli 2019 Milton Keynes, Stadium MK
  • 10. Juli 2019 Brüssel, Stade Roy Baudouin
  • 16. Juli 2019 Prag, Eden Arena
  • 17. Juli 2019 Prag, Eden Arena
  • 20. Juli 2019 Luxemburg, Roeser Festival Grounds
  • 24. Juli 2019 Kattowitz, Stadion Slaski
  • 29. Juli 2019 Moskau, VTB Arena
  • 02. August 2019 St. Petersburg, St.Petersburg-Stadion
  • 06. August 2019 Riga, Lucavsala
  • 10. August 2019 Tampera, Ratina Stadion
  • 14. August 2019 Stockholm, Stockholm Stadion
  • 18. August 2019 Oslo, Ullevaal Stadion
  • 22. August 2019 Wien, Ernst-Happel-Stadion

Die Tour ist komplett ausverkauft.


Fler schießt gegen Rammsteins Till Lindemann: „Ich hab den richtig bedroht“
Weiterlesen