Highlight: 2000-2015: Die 50 besten Alben des neuen Jahrtausends

Reading und Leeds: Das sind unsere Headliner der Herzen

Vom 26.-28. August findet das Reading and Leeds Festival in England statt. Neben relativ neuen Band-Favoriten wie Bombay Bicycle Club, Cloud Control, Smith Westerns oder Metronomy, sind alte Helden wie The Strokes, Pulp, Elbow oder Muse dabei.

Muse werden ihr Album „Origin Of Symmetry“ in voller Länge spielen, weil es das 10-jährige Jubiläum feiert und heute noch zu den Lieblings-Alben der Muse-Fans gehört. Matt Bellamy sagt: “ it’s always been an album the hardcore fans have always talked about as one of their favourites, if not the favourite. So we wanted to play it for them as a celebration of the 10 years since it came out…

Das ganze Line-Up der drei Festivaltage findet ihr hier!

2010 gehörten The Klaxons mit zu jenen Headlinern der Herzen, dieses Wochenende kann man sich dann neu verlieben:

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


The Strokes' neues Album: Aufnahmen sind im Kasten
Weiterlesen