Partner von Logo Welt

Andreas Dorau Die Liebe und der Ärger der Anderen


Staatsakt/Caroline/Universal (VÖ: 7.7.)

Den „Fred vom Jupiter“ tragen sie ihm nun auch schon seit 36 Jahren hinterher, im Schatten dieses Hits aber werkelt Andreas Dorau unermüdlich an der eigenen Legende. Mit vorliegendem Album möchte er raus aus dem Setzkas­ten der Indie-Helden und rein ins Stroboskopgewitter der Charts. So klingen die meisten der 20 Songs, so klingen auch die Texte – die allesamt um die Liebe kreisen: „Liebe ergibt keinen Sinn, mal macht sie Freude, mal ist sie wieder ganz schlimm.“

Wenn die Musik bei aller zuckerwattigen Fluffigkeit mit melancholischem Beigeschmack doch auf die Tanzfläche zwingt, liegt das nicht nur am tadellosen Songwriting. Die Riege der Produzenten ist beachtlich, sie reicht von Zwanie Jonson über Luka Anzilotti (Snap!), Moses Schneider bis zu T. Raumschmiere und Andreas Spechtl (Ja, Panik!). Das Spektrum ist entsprechend beeindruckend, reicht es doch von New Wave bis zum Chanson. Mal singt eine Westerngitarre, mal schlieren antike Keyboards, aber immer pluckert verlässlich der Beat. Dass seine Stimme nun mal klingt, wie sie klingt, nämlich so, als wollte sie sich über sich selbst lustig machen, gehört einfach dazu. Die einen werden es lieben, die anderen sich darüber ärgern.

Anzeige


ÄHNLICHE KRITIKEN

Andreas Dorau :: Das Wesentliche  

Und jetzt der Refrain: Die Eingängigkeits-Übungen vom Pop-Meister brechen mit den Formen.  

Andreas Dorau und Gereon Klug :: Der König der Möwen

Freundlicher Pop, erbauliche Momente: Ein Theaterstück als Klassentreffen der Hamburger Kiezkönige.

Andreas Dorau :: Aus Der Bibliotheque

Die Popsongs auf dem neuen Album des auch schon 50-jährigen Veteranen der Neuen Deutschen Welle klingen so organisch wie lange...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Der „Wandlungszirkus“ unter den Festivals: Wir verlosen Tickets für das Pop-Kultur in Berlin 2017

Das Pop-Kultur Festival in Berlin ist auf jeden Fall weit mehr als ein paar größer geschriebene Headliner-Namen auf einem Plakat. Hier gibt es ab 23. August noch richtig etwas zu entdecken! Wir verlosen 4 x 2 Tickets.

Der neue Musikexpress mit Kraftwerk-Vinyl, Interview mit Ralf Hütter, CD im Heft u.v.m. – jetzt am Kiosk!

Ab 6. Juli am Kiosk erhältlich: der neue Musikexpress mit Kraftwerk, Andreas Dorau, Japanese Breakfast, Perfume Genius, Ryan Adams und vielen anderen. Hier eine Übersicht – und eine Kraftwerk-7-Inch zum nach Hause bestellen.

Top Ten: Die 10 Lieblingssongs aller Zeiten von Andreas Dorau

Im 700. Musikexpress präsentieren wir Euch die, Achtung, 700 besten Songs aller Zeiten. Seht hier die Top 10 unseres Jurymitglieds Andreas Dorau.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

4 weitere Künstler, mit denen Ihr die Neoklassik lieben lernt
Weiterlesen