Slime Company


Domino/GoodToGo VÖ: 28.8.2015

von

In Zeiten des fortschreitenden Loudness Wars und des schier unaufhaltsamen weltweiten EDM-Siegeszugs tut es gut, jemand dabei zuzuhören, wie er praktisch das genaue Gegenteil davon in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt.

Der Multiinstrumentalist und Produzent Will Archer alias Slime aus Newcastle schärft auf seinem Debütalbum unsere Sinne für die kleinen, feinen Nuancen elektronischer Musik, die nur allzu oft im Lärm des Alltags untergehen. Aus mehr als 400 Tracks, die er jahrelang in seinem Studio in London aufgenommen hatte, destillierte er zehn Nummern heraus, die seinen Ansprüchen genügten. Der lange Entstehungs- und Ausleseprozess hat sich gelohnt: Company funktioniert als in sich geschlossenes Werk perfekt.

Archers zum Teil fast kammermusikalischer Ansatz verleiht Tracks wie „Striding Edge“ oder „Symptoms“ eine betörende Intimität. Unterlegt von meist entspannt dahingleitenden Beats entwickeln die darüber gekonnt aufgebauten Klangschichten aus Streicher-, Elektronik- und Gitarrensounds eine zunehmend hypnotische Wirkung.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Slime :: Wem gehört die Angst

Deutschpunk ist längst staatstragende Folklore geworden – doch so ganz wollen sich Slime damit noch nicht abfinden.

Slime :: Sich fügen heißt lügen

Die Politpunk-Veteranen sind zurück – und vertonen Texte des Dichters Erich Mühsam.

Slime :: Berlin, SO36

Ihr Kampf geht immer weiter, diesmal im SO36, Berlin


ÄHNLICHE ARTIKEL

„NEVER FORGET – der 90er-Podcast“, Folge 9: Deutschpunk feat. Thorsten Nagelschmidt – hier samt Playlist im Stream

Oi oi oi! In Folge 9 von „Never Forget“ reden Fabian und Stephan mit Thorsten „Nagel“ Nagelschmidt über Deutschpunk von Die Ärzte über EA80 bis Slime und, ganz kurz, über ein etwaiges neues Album von Muff Potter. Ja ja: „CLICKBAIT! SELLOUT!“

Bernd & Helene & Joko & Racial Profiling – Paulas Popwoche im Überblick

Die neue Popkolumne ist da! Paula Irmschler über Tourbegegnungen, alte Teenager, TV-Irritationen und tolles Neues von Beyoncé, Alanis Morissette
 und Brandy.

The Great Deutschpunk Swindle: Slime vs. Akne Kid Joe im Interview

Slime trifft auf Akne Kid Joe. Das Bier schäumt, der Generationskonflikt auch. Was sie verbindet und voneinander trennt, verraten die Bands im Interview.


Rage Against The Machine: Ihre beliebtesten Videos im Überblick
Weiterlesen