Highlight: Sigrid, Superorganism und Co.: Was wurde aus den Acts unserer Hotlist 2018?

Teebs Anicca


Brainfeeder/Ninja Tune/GoodToGo (VÖ: 25.10.)

Natürlich soll es hier um die Musik von Mtendere Mandowa alias Teebs gehen, nur würden weit weniger Menschen diese hören, hätte sich Flying Lotus vor über zehn Jahren nur um seine eigenen Beatexperimente gekümmert, anstatt mit Brainfeeder ein Label und ein Kollektiv aufzubauen, dass die Szene entscheidend verändern sollte. Los Angeles steht seitdem auch für einen sich über die vergangenen Jahre entwickelten Sound, den Teebs bereits 2010 mit in (s)eine Richtung produzieren konnte.

Der sanft knisternde Beat-Mix des 32-Jährigen wirkt so vorsichtig gemalt wie die selbstdesignten Artworks des Künstlers. Die 14 Songs haben überhaupt kein Interesse an Widerstand, äußern dafür mit leicht verrauschter Produktion, Harfen, Glocken und Field Recordings den Wunsch, doch vielleicht einmal durchzuatmen. Das ist Musik, die auch einem Produzenten wie Nujabes gestanden hätte.

Unterschiede in der Stimmung und den Farben, die Teebs benutzt, mag es wenige geben, aber mehr denn je hat er Raum für Gäste gelassen, wie z.B. Sudan Archives und Panda Bear, deren Stimmen sich auf die weichen Beatkissen legen und vor allem dafür sorgen, dass skizzenhafte Tracks ihr Potenzial auch mehr als drei Minuten lang ausschöpfen dürfen. Luft dafür hat das Album, welches mal wieder den Beweis antritt, dass Brainfeeder zu den Labels gehört, für die man sehr dankbar sein darf.

ANICCA im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Sudan Archives :: Athena

Strahlend melodiöse Sehnsuchtsmusik zwischen R’n’B, sudanesischem Folk und bester Beatbastlerschule.

Danny Brown :: uknowhatimsayin¿

Q-Tip produzierte diesen Feuerstrahl aus Prog-Rap, Stand-up-Comedy, Old School und toxischer Disney-Musik.

Flying Lotus :: Flamagra

Neue Fusionen aus dem Bauch der Elektronik – der Beatmaker berauscht mit einer Soundwanderung über einen surrealen Parcours aus HipHop,...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Mit Bowie-Special, Sudan Archives, Voodoo Jürgens, Falco, Beck und Rechts-Rap: Der neue Musikexpress – jetzt am Kiosk!

Was Trauerarbeit und posthume Veröffentlichungen miteinander zu tun haben, die Gefahr aufstrebender Rechts-Rap-Vertreter, Beck im Interview über das Reisen im Kopf und Chilly Gonzales über Musiklehrer – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 12/19.

Sudan Archives befasst sich in ihrem neuen Video zu „Glorious“ mit dem Thema Dualität

Bei Sudan Archives' neuem Song „Glorious“ handelt es sich um die zweite Single aus dem am 01. November erscheinenden Debütalbum ATHENA. Das dazugehörige Video entstand unter der Regie von Ross Harris.

Sudan Archives veröffentlicht neues Video zu „Confessions“

Sudan Archives selbst nennt das neue Musikvideo eine „weibliche Interpretation klassischer Rap-Videos“, in der widerstandsfähige Frauen in einer Welt überleben, die auseinander zu fallen scheint.


Sudan Archives befasst sich in ihrem neuen Video zu „Glorious“ mit dem Thema Dualität
Weiterlesen