Yesterday Shop Yesterday Shop


Trickser/Broken Silence

Schwaben sind in Berlin nicht mehr allzu sehr beliebt. Aber Yesterday Shop bauen nicht den Prenzlauer Berg zum braven Dorf um, sondern plündern bloß die Vergangenheit. Man verzeiht das dem unlängst aus dem Süden in die Hauptstadt gezogenen Quintett gern, nicht nur, weil es sich ehrlicherweise bereits im Bandnamen zum retrospektiven Blick bekennt: Mit ihren kunstvoll verzerrten Gitarren malen Yesterday Shop die Melancholie in allen Grautönen und schreiten ausgiebig das Spektrum zwischen laut und leise ab. Ein Sound, der in den 80ern kultiviert wurde, meist unter Shoegaze firmierte, bevor er zu Emo verkam und nun anscheinend seine Halbwertszeit so deutlich überschritten hat, dass er für dieses Debütalbum wieder frei verfügbar ist, ohne gleich in Klischeeverdacht zu geraten. Yesterday Shop jedenfalls haben keine Berührungs­ängste, sind ausgiebig romantisch, brettern dann bei Bedarf los und reinigen so die Luft von jedem Kitsch. Ein denkbar einfaches Verfahren, das in diesem Fall aber nur so prima funktioniert, weil die fünf, die zum Teil noch nicht einmal das passive Wahlalter erreicht haben, nicht nur den Stimmungsaufbau beherrschen, sondern auch ein paar berückend eingängige Melodien geschrieben haben.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Yesterday Shop :: Parodos

Die Berliner Band weiß sehr gut, wie man Pathos-Pop angemessen grandios inszeniert.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Swans, The Black Keys, Tori Amos - die Platten der Woche vom 09. Mai 2014

Diese Woche erscheinen unter anderem die Alben TO BE KIND von Swans, TURN BLUE von The Black Keys und UNREPENTANT GERALDINES von Tori Amos. Alle weiteren Neuheiten findet Ihr im Text und in der Galerie.

Swans, The Black Keys, Tori Amos - die Alben der Woche vom 09. Mai 2014

Alle wichtigen Album-Neuheiten der Woche in der Galerie.

Hört "PARODOS" von Yesterday Shop bei uns im Stream

Die Indiepoprocker Yesterday Shop lassen ihr neues Album PARADOS exklusiv bei JUKE vorab im Stream hören.


Darum sollte jedes Smartphone einen Klinkenstecker haben
Weiterlesen