Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation – Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Riesen-Chor singt David Bowies „Space Oddity“ als Tribut

von

Normalerweise trifft sich der Choir! Choir! Choir!-Chor aus dem kanadischen Ontario immer dienstags und mittwochs in kleiner Besetzung. Als David Bowie, eines ihrer größten musikalischen Idole, am 10. Januar starb, traf sich der Chor kurz darauf außerplanmäßig und lud noch ein paar Leute dazu.

Herausgekommen ist ein Riesen-Chor von über 500 Menschen, die alle gemeinsam den Song „Space Oddity“ vom gleichnamigen Bowie-Album von 1969 singen. Bewegend und ein würdevolles Tribut an den einzigartigen Künstler!

Seht hier das Video:

Choir! Choir! Choir! of 500+ Sings David Bowie’s Space Oddity at the AGO auf YouTube ansehen


Nirvana-Regisseur inszeniert neuen Film über David Bowie
Weiterlesen