Ryan Gosling bestätigt Rolle in neuem „Blade Runner“-Film

von

Das Original von Ridley Scott und mit Harrison Ford als Rick Deckard erschien bereits 1982 – „Blade Runner“ gilt bis heute als Science-Fiction-Kultfilm. Seither wurde immer wieder über Fortsetzungen spekuliert. Dass es definitiv eine geben würde, stand Anfang dieses Jahres fest. Die Besetzung aber nicht.

In einem Interview mit dem Collider bestätigte Ryan Gosling nun seine Teilnahme an dem Sequel. Auf die Frage des Interviewers, ob es wahr sei, dass er dabei sein werde, antworte Gosling nur mit „Ja, das ist wahr!“  – und fügte dann an, dass er leider kein weiteres Wort verlieren dürfe, weil sonst ein Chip in ihm explodieren würde. Überzeugt habe ihn vor allem die Tatsache, dass Denis Villeneuve als Regisseur und Kameramann Roger Deakins dabei seien. Ebenso wie Harrison Ford.

Hier das Interview im Video:


Die 100 besten Songs aller Zeiten
Weiterlesen