Sänger James Allan verschwunden

von

Glasvegas-Bassist Rab Allan berichtete in einem UK-Interview, dass er sich wirklich Sorgen um James machte. „Wir spielten ein Festival in Italien. Nach unserer Rückkehr haben wir uns am Flughafen verabschiedet, seitdem haben wir alle nichts mehr von ihm gehört.“, so Rab.Selbst zu den Feierlichkeiten des „Barclaycard Mercury Prize“ musste Glasvegas ohne ihren Sänger erscheinen. Wenig später jedoch konnte Manager Dean Cunning Entwarnung geben: „James ist nicht verschwunden, er ist in New York! Er hat mich endlich angerufen, weil er mitbekommen hatte, dass sich die Leute Sorgen machten. Aber um ehrlich zu sein, hatte ich bis dahin auch keinen blassen Schimmer, was mit James los ist. Das letzte Mal sah ich ihn bei ihrem Auftritt als sie U2 in Cardiff supporteten.“

mt – 09.09.2009


Charity-Festival #lauterwerden erzielt enorme Spendensumme
Weiterlesen