Highlight: Top 7: Die teuersten Sneaker aller Zeiten

So sehen die von Skepta designten Nike Air Max 97 aus

Nike und Skepta haben ihre Kollaboration endlich offiziell gemacht und die ersten Fotos des vom Rapper designten Air Max 97 veröffentlicht.

https://www.instagram.com/p/BYGD_niB5ef/?taken-by=skeptagram

Unter dem Hashtag #skair präsentierte Skepta seine Variation des Vintage-Klassikers, der durch metallenen Erdfarben die Verbundenheit des Musikers zu Marokko symbolisieren soll. Er selbst sagt dazu: „Die Stickereien, die wir dem Schuh hinzugefügt haben, sind klar von Marokko inspiriert und auch der Print auf der Innensohle ist eine Reminiszenz an das, was ich dort gesehen habe.“

Weiterer Einfluss für den Schuh war der 1999 Air Tuned Max, der erste Sneaker, den sich Skepta von seinem eigenen Ersparten kaufte: „Ich wollte seine Magie in den 97 einfließen lassen – die Magie, die mich als Kind dazu brachte, mich erstmals in den Air Max zu verlieben.“

https://www.instagram.com/p/BYGM4bQByRR/?taken-by=skeptagram

Der Nike SkAir Max 97 ist ab dem 2. September über die Nike+-SNKRS-App, nike.com und ausgewählte Retailer erhältlich. Einen fixen Verkaufspreis gibt es derzeit noch nicht.

Wie Skepta eine ganze Generation zu Funktionsjackenträgern macht

Nike Highsnobiety
Nike Highsnobiety

Kinovorschau: Diese Filme kommen im August und September 2018 ins Kino
Weiterlesen