Sofia Coppolas „The Bling Ring“: Soundtrack mit Kanye West, Frank Ocean und Phoenix

von
Das Cover zum Soundtrack

Dass Sofia Coppola nicht nur ein Händchen für außergewöhnliche Filmthemen hat, sondern auch coole Soundtracks dazu bastelt, wissen wir spätestens seit den musikalischen Untermalungen von „The Virgin Suicides“ und „Lost in Translation“. Für ihren neuen Film „The Bling Ring“ hat sie gemeinsam mit dem Musikproduzenten Brian Reitzell Songs von M.I.A., Deadmau5, Kanye West und Can auf den Soundtrack gepackt und damit gleich Electro, Rap und Krautrock vereint. Ein Song von Phoenix – deren Sänger Thomas Mars ja bekanntlich Coppolas Ehemann ist – ist auch dabei.

„The Bling Ring“ erzählt die wahre Geschichte einer Gruppe Teens, die in L.A. in die Häuser Prominenter einstiegen und dort Klamotten und Schmuck mitgehen ließen. Unter den Beklauten: Paris Hilton, Megan Fox und Lindsay Lohan. Bekannt wurden die Raubzüge 2010 durch einen Artikel in der „Vanity Fair“ namens „Die Verdächtige trug Louboutins“.

Hier ist die Trackliste des Soundtracks:

01. Sleigh Bells – ” Crown On The Ground”

02. Rick Ross [ft. Lil Wayne] – “9 Piece”

03. Rye Rye [ft. M.I.A.] – “Sunshine”

04. Azealia Banks – ”212″

05. Oneohtrix Point Never – “Ouroboros”

06. 2 Chainz – “Money Machine”

07. M.I.A. – ”Bad Girls”

08. Kanye West – ”All of the Lights”

09. Ester Dean [ft. Chris Brown] – “Drop It Low”

10. Reema Major – ”Gucci Bag”

11. Can – “Halleluwah”

12. Kanye West – ”Power”

13. Klaus Schulze – ”Freeze”

14. deadmau5 – ”FML”

15. Brian Reitzell and Daniel Lopatin – ”Bling Ring Suite”

16. Phoenix – ”Bankrupt!”

17. Frank Ocean [ft. Earl Sweatshirt] – ”Super Rich Kids”

Und hier ist der Trailer zum Film „The Bling Ring“ von Sofia Coppola:

Der Soundtrack zu „The Bling Ring“ wird am 11. und der Film am 15. August erscheinen.

🌇Bilder von "Die besten Soundtracks aller Zeiten – ausgewählt von Musikexpress-Lesern" jetzt hier ansehen


Oasis: Live-Auftritt von „Some Might Say“ vor einer Viertelmillion Zuschauenden (Video)
Weiterlesen