Stars gedenken Michael Jackson an seinem 57. Geburtstag

von

Am 29. August 1958 wurde Michael Jackson geboren. Er wäre dieses Jahr 57 Jahre geworden. An seinem Geburtstag erinnerten viele Musiker öffentlich an den King of Pop.

„You will always be loved and missed, but never forgotten“, schrieb etwa Jacksons Schwester LaToya. Lenny Kravitz twitterte „Happy birthday Michael. I’m here ‚cause you were here first. Love and respect always!#happybirthdaymj“ und Pharell Williams verfasste einen Tweet mit folgendem Bild und Text:

Die sozialen Kanäle waren voll mit RIP-MJ-Hashtags und „Happy Birthday“-Postings vieler großer Künstler, die ihrem gemeinsamen Idol Jacko anlässlich seines Geburtstags gedachten.

Beyoncé, Justin Bieber, der Jackson-Clan und natürlich Heerscharen von Fans weltweit – allesamt zeigten sie, dass sie ihre Ikone auch sechs Jahre nach seinem Tod nicht vergessen haben. Michael Jackson galt schon zu Lebzeiten als der größte Pop-Künstler seiner Zeit, nannte sich selbst (nicht ohne Grund) King of Pop und diesem Status trägt die große Anteilnahme an seinem 57. Geburtstag wohl noch immer Rechnung.


Jay-Z: Beyoncé ist die „Weiterentwicklung“ von Michael Jackson
Weiterlesen