Stress zwischen Machine Gun Kelly und Conor McGregor bei den VMAs

von

Auf den diesjährigen VMAs kam es zwischen Rapper Machine Gun Kelly und dem MMA-Kämpfer Conor McGregor zu einem Streit, der wohl fast in einer Prügelei geendet wäre, wenn keine Securitys dazwischen gestanden hätten.

Die beiden sollen sich auf dem roten Teppich zunächst lediglich unterhalten haben, kurz danach soll McGregor versucht haben, dem Rapper ins Gesicht zu schlagen. Er habe zudem seinen Drink nach ihm geworfen. Der Schlag konnte anscheinend von den Securitys verhindert werden und auch der Drink traf eher die Sicherheitsleute als Machine Gun Kelly.

Weshalb der MMA-Fighter plötzlich so eskaliert ist, ist derzeit noch unklar. Einige meinen, McGregor habe Machine Gun Kelly nach einem Foto gefragt, als dieser abgelehnt habe, sei er wütend geworden. Andere Stimmen behaupten, MGK habe McGregor geschubst und ihn damit provoziert.

Im Verlauf des Abends wurden beide nach einer Stellungnahme gefragt, allerdings äußerte sich nur McGregor zu dem Vorfall und antwortete auf die Frage, was passiert sei, mit den Worten: „Absolut nichts. Ich weiß nicht, ich war einfach da. Ich kenne den Typen nicht einmal, um ehrlich zu sein. Mir ist nichts passiert, ich kämpfe nur mit echten Kämpfern, die wirklich kämpfen können. Ich prügele mich nicht mit kleinen Jungs. Ich weiß gar nichts über den Kerl, außer, dass er mit Megan Fox zusammen ist.“

Machine Gun Kelly hingegen antwortete auf die Frage mit einem kurzen Schlag auf das Mikrofon des Reporters und einem Abgang.

Die Eskapaden von Conor McGregor

Conor McGregor ist keineswegs ein Unschuldslamm und geriet bereits einige Male wegen seines aggressiven Verhaltens in die Schlagzeilen. So wurde er 2018 verhaftet, weil er den Bus eines UFC-Konkurrenten attackierte, woraufhin es mehrere Verletzte gab. Er hat 2019 einem älteren Herren ins Gesicht geschlagen, nachdem er seinen Whiskey nicht probieren wollte und wurde 2020 auf Korsika festgenommen, nachdem er eine Frau sexuell belästigt hatte.

Machine Gun Kelly konnte bei den VMAs den Award für das beste alternative Video nach Hause nehmen.


Amy Winehouse: Ex-Mann Blake Fielder-Civil hat sich neu verlobt
Weiterlesen