T-Shirt-Design: Joy Division im Kopf der Klingonen

von

Was ist eigentlich in klingonischen Köpfen los? Das hat sich auch Nick-OG alias Nicholas O’Gorman gefragt und ein T-Shirt designt, das dieser Frage auf den Grund gehen soll. Herausgekommen ist eine Zeichnung von „Star Trek“-Urgestein Worf, dessen Stirn schon immer verschiedene Assoziationen hervorgerufen hat. Woran das gebirgsartige Gebilde O’Gorman erinnert? Richtig, an Joy Divisions „Unknown Pleasures“-Cover. Und tatsächlich: Die Ähnlichkeit ist verblüffend!

Dass sich Star Trek und Joy Division nur auf den ersten Blick vollkommen fremd zu sein scheinen, wird nicht nur durch optische Ähnlichkeiten deutlich: Das Artwork des 1979 erschienenen Debüt-Albums der Band bildet erste Radiopulse eines fernen Neutronensterns ab. Futuristisch!

🌇Bilder von "Joy Division und ihre Platten für die Ewigkeit" jetzt hier ansehen


Filmlegende Sophia Loren sorgt auf Netflix für Mega-Erfolg
Weiterlesen