Spezial-Abo

Tech-Special – Die besten Kopfhörer: In-Ear, Over-Ear, Noise-Cancelling & Co.

von

Die besten Kopfhörer: In-Ears

In-Ear-Kopfhörer sind bei vielen beliebt, da sie unauffällig zu tragen sind und eigentlich in jede Hosen- oder Jackentasche passen. Dadurch sind sie ultraportabel und aufgrund der Trageform werden viele Außengeräusche auch ohne Noise-Canceling gut isoliert. Ein weiterer Vorteil ist der, dass die Musik im Ohr bleibt, Mitmenschen werden durch die eigene Musik demnach nicht gestört.

Sennheiser Momentum In-Ear

Das deutsche Traditionsunternehmen hat sich voll und ganz auf Audiotechnik spezialisiert und bietet hochwertige Produkte in verschiedenen Preisklassen. Die Momentum-Reihe von Sennheiser ist noch relativ jung, bietet aber gewohnte Qualität mit einem dynamischen Klangumfeld und warmen Bässen, die zwar dominant, aber nicht aufdringlich sind. Das macht die Sennheiser Momentum In-Ear zu einem guten Allrounder, bei dem jedes Musik-Genre gut zur Geltung kommt.

Sennheiser Momentum In-Ear
Sennheiser Momentum In-Ear

Ebenfalls Bestandteil der In-Ears ist eine Drei-Knopf-Fernbedienung mit Mikrofon, mithilfe derer sich die Musikwiedergabe steuern lässt und Anrufe entgegengenommen werden können. Neben unterschiedlich großen Ohradaptern gehört zum Lieferumfang auch noch eine praktische Transporttasche. Erhältlich sind die Momentum In-Ear in schwarz und rot, in Versionen für iOS und Android.

Preis: 99,00 EUR (UVP)

OnePlus Icons

Diese In-Ears des chinesischen Smartphone-Herstellers OnePlus sind ein echter Geheimtipp, denn für knapp 50 Euro bieten sie ein Klangerlebnis, das in dieser Preisklasse unerreicht ist. Das liegt vor allem an den verwendeten Treibern, denn anders als bei vielen anderen In-Ear-Kopfhörern, die mit einem 9-mm-Treiber ausgestattet sind, kommen bei den OnePlus Icons 11-mm-Treiber zum Einsatz. Das sorgt vor allem durch einen hohen Dynamikumfang und ein ausgewogenes Klangbild, bei dem selbst leise Details gut hörbar sind und klar wiedergegeben werden.

OnePlus Icons
OnePlus Icons

Außengeräusche werden allerdings nicht so gut abgeschirmt wie bei den Sennheiser Momentum In-Ears und auch sind die OnePlus Icons nur vollständig mit Android-Smartphones kompatibel. Mit iOS lässt sich die Drei-Punkt-Fernbedienung leider auch nicht komplett nutzen. Der günstige Preis und der sehr gute Sound entschädigen aber für diese Umstände.

Sennheiser
OnePlus


5 Künstler, mit denen Ihr den Einstieg in die Soul-Musik wagen solltet
Weiterlesen